Button wettbewerb17

Elektrizität

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07.30 bis 11.30 Uhr / 13.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
07.30 bis 11.30 Uhr / 13.00 bis 16.15 Uhr

Pikettdienst

Wir sind 24 Stunden für Sie da.
Sie erreichen uns unter:
Telefon 055 451 01 60

Onlineschalter

Hier finden Sie alle unsere wichtigen Unterlagen und Formulare.
Erfahren Sie mehr..

100% Schweizer Wasserkraft für Altendorf

Die Schweiz bietet dank ihrer Topographie und beträchtlichen durchschnittlichen Niederschlagsmengen ideale Bedingungen für die Wasserkraftnutzung. Nachdem gegen Ende des 19. Jahrhunderts der Ausbau der Wasserkraftnutzung begonnen hatte, setzte zwischen 1945 und 1970 eine eigentliche Blütezeit ein, während der im Unterland zahlreiche neue Laufkraftwerke und auch die grössten Speicheranlagen in den Bergen erstellt wurden.

Noch zu Beginn der 1970-er Jahre stammten auf der Basis der mittleren Produktionserwartung fast 90% der inländischen Stromproduktion aus Wasserkraft. Dieser Anteil nahm durch die Inbetriebnahme der schweizerischen Kernkraftwerke bis 1985 auf rund 60% ab und liegt heute bei rund 56%. Nach wie vor ist die Wasserkraft damit unsere wichtigste einheimische Quelle erneuerbarer Energie.

Der Wasserkraftwerkspark der Schweiz besteht heute (1.1.2017) aus 643 Zentralen (Kraftwerke mit einer Leistung von mindestens 300 kW), welche pro Jahr durchschnittlich rund 36‘264 Gigawattstunden (GWh/a) Strom produzieren. Davon werden rund 48,2 % in Laufwasserkraftwerken, 47,5 % in Speicherkraftwerken und rund 4,3 % in Pumpspeicherkraftwerken erzeugt. Rund 63 % dieser Energie stammen aus den Bergkantonen Uri, Graubünden, Tessin und Wallis. Beachtliche Beiträge liefern auch die Kantone Aargau und Bern. Aus Zentralen internationaler Wasserkraftanlagen an Grenzgewässern stammen rund 11% der schweizerischen Wasserkrafterzeugung.

Es freut uns, dass ab 01.01.2017 die gesamte Stromlieferung für die EVA, sowie die March-Werke aus 100% Schweizer Wasserkraft besteht.

Erneuerbare Energie – Ein zusätzliches Angebot

Gut für die Umwelt, gut für Ihr Image!

Die Energiezukunft beginnt heute – und mit Ihnen. Naturstrom stammt aus erneuerbaren Quellen wie Sonnenenergie, Wasserkraft, Windkraft oder Biomasse. Diese Ressourcen sind unerschöpflich und der daraus gewonnene Strom schont das Klima und die Umwelt.

Sie kann auch unterstützend zur Warmwasseraufbereitung gewonnen werden oder zur Heizungsunterstützung. Weitere Informationen lesen Sie bitte hier.

Ökostromprodukte mit den in der Schweiz breit abgestützten Qualitätslabels . Wir bieten zwei Produkte von Axpo Naturstrom an:



Aufpreis:
Naturstrom Basic mit 1.6 Rp./kWh


Aufpreis:
Naturstrom Basic mit 6 Rp./kWh

Photovoltaikanlagen

Überschussenergie aus selber produziertem Strom wird gemäss dem Tarifblatt mit dem Energiepreis EMN 040 vergütet (nur Preis im roten Balken). Im Online-Schalter finden Sie das aktuelle Tarifblatt.

Ihr Ansprechpartner

Armin Schuler

Armin Schuler
Telefon 055 451 01 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stromtarif-Zeiten

Hochtarif

Montag bis Freitag 07.00 – 20.00 Uhr

Samstag 07.00 – 13.00 Uhr

Niedertarif

alle übrigen Zeiten